Standard Projektablaufbei ToolSense

ToolSense hat ein bewährtes Phasen-Modell für die optimale Umsetzung der ToolSense Lösungen erstellt. Mit dem Ziel, bestmöglich und messbar Umsatz- und Margensteigerung für OEMs und Händler zu erzielen.

Schritt 1

Set-up Ihrer After-Sales Plattform

ToolSense Plattform wird gemeinsam mit Ihnen konfiguriert (Branding, Einstellen der Services, optionale Hardware Integration):

  1. ToolSense FIX – Funktionalität zur Digitalisierung Ihrer After-Sales Prozesse 
  2. ToolSense PAY – Integrierte Bezahl- & Abonnement-Abwicklung
  3. ToolSense NOW – Asset Management Funktionalität für Ihre Kunden
  4. Optional: ToolSense IOT – Die Digitalisierungs-Hardware für Maschinen

Schritt 2

Markteinführung Ihrer After-Sales Plattform

ToolSense unterstützt Sie beim Marktstart (Geschäftsmodell, DSGVO & Legal, Marketing, Schulung von Händlern & Vertrieb).

Schritt 3

Einladung an Ihre Kunden

Sie schicken Ihren Kunden eine E-Mail Einladung zur Anmeldung bei Ihrer After-Sales Plattform. Außerdem können Ihre Kunden sich über Ihre Homepage selber einen Account erstellen.

Schritt 4

Digitalisierung Ihrer After-Sales Prozesse

Ihre Kunden können jetzt über die ToolSense Plattform After-Sales Services bei Ihnen buchen (z.B. Wartung & Reparatur, Ersatzteile, Leimachschinen, Mitarbeiter Schulungen). Für die direkte Bezahlung der Services kann der Kunde die integrierte Bezahlfunktion ToolSense PAY nützen.

Schritt 5

Asset Management für Ihre Kunden

Ihr Kunde kann auf Ihrer After-Sales Plattform seinen Maschinenpark digital anlegen und seine Maschinendokumente & Dispositionsprozesse managen (z.B. Digitale Inventurlisten, Anlegen von Werkstätten, Maschinen-Reservierungskalender).

Schritt 6

Optional: Digitalisierung Ihrer Maschinen

Mit ToolSense IOT können Sie und Ihr Kunde außerdem jede Maschinen digitalisieren (ab Werk oder als Nachrüstung) oder mit einem QR Code identifizieren. So sieht Ihr Kunde jetzt auf der ToolSense Plattform Live-Maschinendaten und Sie können Ihrem Kunden noch zielgerichtetere After-Sales Services anbieten. 

Diese Unternehmen vertrauen auf ToolSense

und viele mehr…

Scroll to Top