ToolSense Gewerk

Asset Management

Unterstützung für Ihren Job: Ihr Anspruch ist es, in höchster Qualität Beton zu sägen & zu bohren, Untergründe zu schleifen & zu bearbeiten, Gebäude zu reinigen & zu erhalten. Dafür sind viele Faktoren notwendig. Einer davon sind funktionierende Maschinen. Diese Maschinen am Laufen zu halten und Ihren Mitarbeitern zu ermöglichen mit maximaler Produktivität zu arbeiten – dafür gibt es ToolSense Asset Management.

Mehr dazu

ToolSense OEM

R&D Cockpit

Für die Konstruktion und die Produktentwicklung sind reale Maschinendaten das Fenster in die Realität des Benutzers.
Durch das Schaffen von Transparenz ist es möglich noch robustere, noch effizientere und noch langlebigere Maschinen zu bauen. Wir schaffen diese Transparenz und beantworten durch Bereitstellen von Machine Learning Algorithmen die Fragen der Konstruktionsabteilung.

Mehr dazu

ToolSense OEM

Customer Service Cockpit

Tägliche Probleme: Wer kennt das nicht – der Kunde ruft an und beschwert sich, dass die Maschine nicht funktioniert. Also steigt man in das Auto. Man fährt auf die Baustelle, man untersucht die Maschine. Oft für ein Problem, das über das Telefon hätte gelöst werden können (Stichwort: Unzureichende Stromversorgung). Das verursacht leere Kosten – für Gewerk und Hersteller.

Mehr dazu

ToolSense Ultra Edge

ToolSense Data Collector

Klein, aber oho: Um mit LPWAN-Funktechnologien, geringem Datenverbrauch und geringen Kosten trotzdem wertvolles Wissen zu erzeugen, müssen die Daten schon lokal auf dem ToolSense-Modul ausgewertet werden. Darauf haben wir uns spezialisiert.

Mehr dazu

ToolSense Ultra Edge

ToolSense Model Generator

Machine Learning für Nicht-Informatiker: Die mit dem ToolSense Data Collector erzeugten Daten, können Sie in der Model Generator Software zusammenführen und verarbeiten. So entstehen Analyse-Modelle für Edge Computing, die die Datenauswertung direkt auf dem ToolSense-Modul ermöglichen.

Mehr dazu